Schützenheim

Schützengesellschaft

Birgland-Betzenberg e. V.

Wappen Schützengesellschaft

Königsproklamation 2016

Unter Führung unseres neuen Ersten Schützenmeisters Horst Huber fand am 19. März unsere Königsproklamation im Vereinsjahr 2016 statt.

Nach dem gemeinsamen und sehr leckerem Essen, diesmal vom Gasthaus Grötsch aus Riedelhof, fand die mit großer Spannung erwartete Enthüllung der neuen Würdenträger unseres Vereines statt.

Bevor es jedoch soweit war, wurde unser langjähriger Schützenmeister Helmut Schötz zum Ehrenschützenmeister der Birglandschützen ernannt. Helmut Schötz war 16 Jahre lang als Erster Sportleiter aktiv, danach führte er den Verein ebenfalls 16 Jahre lang als Erster Schützenmeister, bevor er im Januar 2016 im Rahmen der Neuwahlen sein Amt niederlegte. Horst Huber überreichte im Namen des Vereines die Ehrenurkunde, begleitet mit einer kleinen Laudatio.

Danach starteten Horst Huber und Erster Sportleiter Ernst Kölbel in die Preisverleihung und gaben als erstes die Vereinsmeister 2016 bekannt.                                                           In der Schützenklasse durften sich Tanja Hüttner und Christian Krämer die Nadel anstecken lassen, Christa Krämer und Gerd Kölbel in der Altersklasse. Bei den Senioren waren Hildegard Schötz und Georg Gnahn ganz vorne zu finden. Die Senioren aufgelegt dominierte Ernst Danhauser. Bei den Junioren fand sich die zum Zeitpunkt noch amtierende Schützenkönigig Ann-Kathrin Gürtler sowie Thomas Baldauf wieder. Die Jugend vertrat an Erster Stelle Selina Gürtler und Jonas Huber, wie bei den Schülern Aaron Aulinger.

Den begehrten Wanderpokal sicherte sich in der Schützenklasse Adrian Laurer aus Betzenberg, den Jugendwanderpokal durfte Jonas Huber aus Schwend mit nach Hause nehmen.

Neben zahlreichen Preisen aus dem Glück- und Pokalschießen stand nun das große Finale auf dem Programm.                                                                                                         Unter großem Applaus wurde der neue Schützenkönig, Adolf Troglauer aus Altensee enthüllt, der die Königsscheibe, gestiftet von Ann-Kathrin Gürtler, mit nach Hause nehmen durfte. Ihm zur Seite stehen als erster Ritter Vanessa Gürtler aus Riedelhof und als zweiter Ritter Thomas Baldauf aus Betzenberg.                                                                                    Als Schützenliesl setzte sich Hildegard Schötz aus Betzenberg an die Spitze der Schützendamen.

Damit machen der neue Schützenkönig Adolf Troglauer und seine Schützenliesl Hildegard Schötz ihr Triple komplett. Adolf Troglauer krönte sich bereits zweimal 1990 und 2002 als Schützenkönig, ebenso Hildegard Schötz, die nun nach 1997 und 2014 zum dritten Male Liesl wurde.

Als Aufgelegt-König verteidigte Ernst Danhauser aus Gehrsricht seinen Titel vom letzen Jahr. Seine Ritter sind Ernst Laurer aus Betzenberg und Hans Schötz aus Illschwang.

Dem Jugendkönig Alexander Renner aus Schwend stehen als erster Ritter Lena Butz und als zweiter Ritter Jeremias Klein zur Seite.

 

Den Abend ließ man schwungvoll ausklingen, die neuen Würdenträger ließen sich auch beim Feiern nicht lumpen, so das der Abend sehr kurzweilig endete.

 

Web Design
Gruppenfoto Schützenkönig 2016 03
Gruppenfoto Schützenkönig Aufgelegt 2016 01
Gruppenfoto Jugendkönig 2016 01
Ehrung Schötz Helmut 04
[Home] [Unser Verein] [Vereinsgeschichte] [Sport] [Veranstaltungen] [Termine] [Archiv] [Kontakt] [Impressum] [Links]